Sonntag, 21. September 2014

Warmen Kopf bewahren...




Übergänge sind schwierig.














Hier ist es morgens jetzt kühl.
Mittags schwül.
Nachmittags angenehm warm.
Und abends gewittert es...


Was kommt denn da bloss auf die Ohren?


Ich habe jetzt verschiedenes ausprobiert.
Und am hübschesten und auch angenehmsten für diese Übergangszeit fand ich jetzt diese Lösung:
Ein Mützchen von Tilda aus dem Winterbuch.



Aussen Baumwolle.
Innen weicher Jersey.
Sitzt über den Ohren,
bei Bedarf auch drüberziehbar.





Nicht so ganz ohne.
Aber auch nicht so ganz mit.
Also so unentschlossen wie das Wetter!
Passend, oder?

Freitag, 12. September 2014

Sommer-Sport-Shirt


Sportlich und sommerlich kommt es daher.
Das T-Shirt mit Sommermotiv.
Wassermotiv.
Sportmotiv.

Durchweg geeignet für alle Tätigkeiten an der Sommerluft.


Bequeme Weite.


Hübsche Details -- hier ist der mittlere Knopf nicht geschlossen... liegt am Lausbub.


Nicht zu eng.
Nicht zu flatterig.
Ganz genau richtig.


Und dank der Beschreibung ist die Knopfleiste auch fix genäht.
Ohne Probleme.


Nur zugeknöpft sieht noch schöner aus :-)

Raglanshirt mit Knopfleiste von klimperklein.
Gerne immer wieder.

Mittwoch, 3. September 2014

Luftiges Nostalgie-Set



Man kann nicht immer nur praktische Sachen nähen.
Manche Dinge sind auch nur fürs Auge.


Oder einen bestimmten Moment.
Vielleicht will man etwas ausprobieren.



Das Shirt hier ist so etwas.
Weiss ist meiner Meinung nach sowieso grundsätzlich unpraktisch für Kinder.



Zumindest für meine.
Trotzdem sehr schön.
Dieses hier ist ausserdem so schön luftig aus Batist, dass es geeignet ist für einen heissen Sommertag.
Genäht aus diesem Buch hier: Carefree clothing for kids; Chemise in Grösse 120



Sehr praktisch dagegen sind diese Shorts von Dana made it.
Mittlerweile auch in sämtlichen Variationen genäht.
Geht flott und fix.
Verschönert, da schon im Kopf zum "Chemise" genäht mit nostaligschem Schleifchen.






Hm, wie lange das wohl hält?
Das Schleifchen ... die Shorts hält!