Mittwoch, 16. Februar 2011

Wieviele Geldbörsen braucht frau?

Je nach Inhalt, oder?
Oder nach Aussehen?
Oder nach Griffigkeit?
Auf jeden Fall soviele, wie Taschen - oder doch zu viel?
Ich habe jetzt schon einige ausprobiert. Zuletzt diese hier - Big Money Bag von Mein Liebstes.
Sie sieht sehr hübsch aus. Und liegt auch gut in der Hand. Und es passt auch einiges rein.




Ich denke allerdings für mein persönliches non plus ultra werde ich mich demnächst mal selber hinsetzen müssen und eine Synthese von den ganzen Highlights basteln. Mal sehen, ob ich das schaffe?

Kommentare:

SiNiJu hat gesagt…

super schön geworden, aber an Geldbörsen brauch ich wirklich nur eine, höchstens mal eine nur für Kleingeld noch, aber ich hab keine Lust alle Karten, Fotos etc. immer umzupacken aber mir geht es wie dir - ich muss selbst was entwickeln, bzw. meine alte mal wieder machen, mit vielen Fächern für die Karten mit Fotofach usw.
LG Gaby

Sewberry hat gesagt…

oh die ist ja edel!!! Toll! Stimmt, Gaby hatte doch auch mal eine ausgetüftelt :-)

LG
Dani

schnucksetippel hat gesagt…

ganz toll:-)))

herzliche grüße barbara

MaMaNo hat gesagt…

Suuuperedel und sooo schön!
Ich habe es irgendwie vermurkst, ich kriege keine 12 Karten rein...
Naja, einen Versuche gebe ich mir noch *lach*

GLG
Dani