Donnerstag, 6. Oktober 2011

Kleines Paradies

Heute war ich schon eine Stunde im Paradies.
In unserem kleinen Städtchen hat ein wunderschöner Laden eröffnet - Kleiner Stern.
Bislang nur als Online Geschäft hat sich Eva nun einen Ruck gegeben und ein kleines feines Lädchen liebevoll hergerichtet und mit den schönsten Stoffen aller Qualitäten und den tollsten Bändern eingerichtet. Ein Sofa lädt zum Verweilen ein - und bald kommt auch eine Kaffeemaschine. (Denn für mich gehört Nähen, Stoffe und Kaffee einfach zusammen...)

Heute konnte ich also nach Herzenslust alle Stoffe, die ich sonst nur von meinem kleinen Bildschirm kenne "begreifen" - und ein paar davon wanderten auch in meine Tasche.
Das einzige, was ich bedauert habe, war, keinen Fotoapparat dabei gehabt zu haben. Denn dieses Lädchen ist eine eine wunderbar sortierte Farbenpracht und von vorn bis hinten geschmackvoll eingerichtet.
Ich wünsche von Herzen viel Erfolg!

Kommentare:

griselda hat gesagt…

... ja, die Kaffeemaschine braucht die Eva unbedingt, auch wenn sie selbst keinen Kaffee mag.

Aber die Stoffe lassen den Koffeinentzug fast vergessen, da gibt es dafür einen Adrenalinausschub, der sich gewaschen hat.
Inspiration pur!!
Schön, dass du auch dort warst! :)

SiNiJu hat gesagt…

oh dass hört sich zauberhaft traumhaft an - hier fehlt sowas auch LG Gaby

Comtesse Popess hat gesagt…

Hi, Beste! Mein Mail-Server hat sich verabschiedet. Das bedeutet: Ein Wochenende OHNE Mails. Danke für die Glückwünsche.

Mi anisichis gia mena.

Unkraut vergeht nicht!

All the best and WINKE, WINKE!

Catinka Buselowski