Donnerstag, 30. Juni 2011

Suchen - Aufräumen - Finden

Meinen Kindern sage ich immer: wenn ihr Ordnung haltet, dann findet ihr eure Sachen auch besser. Und wenn ihr jetzt was sucht, dann müßt ihr aufräumen - ihr werdet es schon finden.

Ich halte mich auch daran.

Heute habe ich erstmal mein Zimmer umgeräumt.
So - jetzt fühle ich mich wieder viel wohler.
Das Fenster nicht mehr im Rücken (das war unheimlich).
Im Monitor spiegelt es nicht mehr.
Vom Sofa aus kann ich rausgucken. Sehr schön.

Dann fing ich an zu suchen. Wo war doch noch mal... die Zubehörtüte für...
ich fand:
den Impfausweis meiner Tochter - sehr gut, brauche ich morgen.
den Küchenkalender für 2011 - okay, die Hälfte ist zwar rum, aber warum nicht
die Dauerkarte für den Park - kommt gerade zur rechten Zeit
die Opernkarten für Ende des Monats - hatte mir schon den Kopf zerbrochen, wo ich die in Sicherheit gebracht hatte
und noch so einiges anderes.
und wie ich so im Kopf den Post zurechtlegte, das man alles findet, nur nicht das, was man sucht - voilá - da war sie die Zubehörtüt der Ovi.

Und es funktioniert doch!

Kommentare:

Sewberry hat gesagt…

Hihi sollt ich hier auch dringendst mal machen :-)

LG
Dani

SiNiJu hat gesagt…

ja ist schon witzig was man alles entdeckt und wiederfindet oder...ich find das immer zum schmunzeln :-) und wenn ich meine ganzen Nähutensilien aufräume find ich NIX mehr wieder...heul

liebe Grüße Gaby